Suche
  • Simone Molitor

Kleine Überraschung.

Wie schön, wenn ab und an andere Wege gegangen werden, und Hinterbliebene sich die Freiheit nehmen, die Trauerfeier für ihren Menschen anders zu gestalten. Ich denke an eine ganz besondere Feier zurück. Die Verstorbene, Frau K., hatte es sich zur Gewohnheit gemacht, in ihrer Krankheit ihren Rollstuhl zu bekleben. Es tat ihr gut, auf etwas Buntes, Fröhliches zu schauen. Meistens waren es Marienkäferaufkleber. Das fand sie schön.


Diese Geste griff ihre Familie auf, als es um die Gestaltung ihrer Trauerfeier ging. Der jüngste Enkel erhielt die Aufgabe, minikleine Sticker zu verteilen. Das tat er. Mit sichtlichem Stolz. Die Käferchen hatte er in einer Plastiktüte verstaut, und drückte sie jedem Gast in die Hand. Man musste aufpassen, sie nicht zu verlieren. So winzig waren sie. Und dann: Was für ein schönes Bild. Es wurde immer bunter in der kargen Friedhofshalle. Hier ein roter Punkt auf einem Revers. Dort auf einem Ärmel. Ein Gast hatte sich den Sticker auf seinen Handrücken geklebt. Hier und da schmunzelte jemand. Traurigkeit und Leichtigkeit in einem.




25 Ansichten

©2019 by Simone Molitor

So wie das Leben war.

Simone Molitor - Bachweg 35 - 65375 Oestrich-Winkel

Mobil: +49 (0) 1742476628